Friaul

Genussvolle Herbsttage im Friaul
GRADO – Cividale – San Daniele – Spilimbergo

13. – 16. Oktober 2022  |  4 Tage

Unternehmen Sie mit uns einen Ausflug in das Land zwischen Alpen und Meer, mit kilometerlangen Stränden, mit hochkarätigen Kunstwerken in Städten und Museen, mit Köstlichkeiten aus Küche und Keller, genießen Sie mediterrane Lebensart und gepflegte Gastlichkeit.

13. Oktober 2022, Donnerstag
Um die Mittagszeit kommen wir in Cividale del Friuli an, freie Zeit zur Verfügung in der Mittagszeit in dem stimmungsvollen Städtchen am steilen Flusstal des Natisone. Unser Reiseleiter Pietro erzählt uns noch Interessantes bevor wir in die hügelige Region Collio weiterfahren. Klimatisch für den Weinbau wie geschaffen erwartet uns dort eine Weinverkostung der exzellenten Tropfen. Weiterfahrt ins Hotel nach Grado, Hotel Diana. www.hoteldiana.it/de , Abendessen im Hotel

14. Oktober 2022, Freitag
Mit Pietro erkunden wir heute Aquileia, die monumentale romanische Basilika mit dem einzigartigen Mosaikboden und den Krypten, und die wichtigste römische Ausgrabung im Nordosten Italiens – seit 1998 gehört es zum Unesco-Weltkulturerbe. Wir spazieren durch Grado, das einstige Fischerdorf ist längst eine moderne Badestadt geworden, den sympathisch verwinkelten Kern hat es sich aber erhalten. Durch einen begehbaren Damm zum Meer hin ist Grado geschützt, zwei lange Sandstrände laden zum Bummeln ein. Anschließend machen wir noch eine Schifffahrt in die Lagune, ein einzigartiges Ökosystem, das heute streng geschützt wird. Ein ideales Habitat für viele Vögel,  238 Vogelarten  wurden hier beobachtet.

15. Oktober 2022, Samstag
Wir fahren nach Spilimbergo, die kleine Stadt auf einer Terrasse oberhalb des Tagliamento-Tals besitzt ein kompaktes und hübsches Zentrum und Samstags findet hier der Markt statt. Weltweit gefragt ist die Schule der Mosaikkünstler von Spilimbergo, ihre Werke findet man in Rom ebenso wie in Lourdes, Jerusalem oder Japan und sogar in New York. Aber natürlich besitzt auch Spilimbergo selbst zahlreiche Mosaiken und wir bekommen eine Führung durch die Mosaikschule. Anschließend verkosten wir in San Daniele – nordwestlich von Udine –  den berühmten Schinken. Der „Prosciutto di San Daniele“, wird in alle Welt exportiert. In der Kirche Sant`Antonio Abate ist ein einzigartiger Freskenzyklus erhalten der zu den bedeutendsten im Friaul gehört. Rückfahrt über Palmanova nach Grado, Abendessen im Hotel

16. Oktober 2022, Sonntag
Den Vormittag genießt jeder noch eigenständig in Grado, nach der Mittagspause treten wir die Heimreise an.

 

 


Reiseinfos

Fahrt mit modernem ****Reisebus, Reisebegleitung
3 x Übernachtung/Halbpension im Hotel Diana in Grado
Halbtägige örtliche Reiseleitung am 1. Tag
Ganztägige örtliche Reiseleitung am 2. und 3. Tag
Weinprobe im Collio-Gebiet mit kleinem Imbiss
Lagunenfahrt in Grado
Mosaikschule in Spilimbergo
Schinkenverkostung in San Daniele
Besichtigung Aquileia, inkl. Kopfhöhrer

Ihr Reisepreis  |  € 520,-

EZ-Zuschlag  |  € 21,-
Reiseversicherung  ab  € 44,-
Infos zur Versicherung

Preise pro Person inkl. der gesetzlichen MwSt.
Unsere AGB’s finden Sie HIER.

Buchen Sie jetzt unter 06137-6711 oder HIER per E-Mail!

zurück zur Reiseübersicht